Die Spielmacher

Stadtspieler lädt Sie ein, Städte im Spiel neu zu erleben: als Werkzeug für Stadtentwicklung, Bildung, Wirtschaft und Nachbarschaft.

Jeder und jede kann Stadtspieler sein: Bewohner eines Stadtteils, Nachbarn in einem Straßenzug, das Projektteam eines Unternehmens, eine Schulklasse sowie Moderatoren und Planer in Stadtentwicklungsprozessen, Trainer und Trainees in Workshops und Seminaren.

Stadtspieler besitzt als methodisches Instrument besondere Vorteile, um Interaktion zu üben und Inhalte zu klären. Mit dem Spiel bringt man Interessen und Ziele der Mitspieler auf den Tisch. Teamgeist und Verantwortung werden gestärkt. Es ist für jeden geeignet und kann ohne professionelle Anleitung gespielt werden, ist mobil einsetzbar und besitzt aufgrund der hochwertigen Materialien eine sinnlich greifbare Qualität.

Stadtspieler ist sehr gut geeignet, um in Veränderungsprozessen den Dialog, die Reflexion und die Kompetenzen der Mitspieler zu fördern. Veranstaltungen mit Stadtspieler sollten daher neben dem Spielen eine zweite Phase des Reflektierens oder der Ergebnissicherung beinhalten. Das Spiel kann durch eine eigene Spielplatte (z.B. Stadtplan) verändert oder mit eigenen Themen, Szenarien und Fragen gespielt werden.

Wir beraten Sie gern beim Einsatz – aber probieren Sie es erst einmal selbst.

 
Download:
Stadtspieler-Methodenbuch
Broschüre "Neue Wege im Gemeinwesen" (XAGA - Das Dorfspiel)
Broschüre "Kreative Wege in der Berufsfrühorientierung" (XAGA - Das Stadtspiel)

 
Links:
www.mitspieltagung.de
www.spielquadrat.eu
root.georgpohl.de/xagaspiele
www.ludilux.de